Die Naturhecke verleiht dem Garten den letzten Schliff

Eine Naturhecke rundet den gesamten Garten ab. Sie kann, damit sie das übrige Bild des Gartens nicht stört, sowohl die Seitenlinien als auch die rückwärtige Linie entlang laufen. Dort stört sie nicht, bildet nicht nur einen schönen Abschluss zu den Nachbarn und dem Feld. Sie bieten Lebensraum für Vögel, Insekten und Kleintiere. Zudem sehen sie schön aus. Doch ist es seltsam, dass trotz dieser Vorteile in sehr vielen Gärten Deutschlands eher Koniferen- und Thujahecken zu sehen sind. Auch der Kirschlorbeer ist sehr beliebt. Was aber stört an den Naturhecken?

Das Märchen von der „einfachen“ Hecke

Noch immer gibt es Stimmen, die behaupten, dass es sich bei Koniferen und auch Thuja um die einfachsten Heckenpflanzen handelt, die es gibt. Sie benötigen beide relativ wenig Platz, da die einzelnen Pflanzen nicht sonderlich ausladend sind. Zudem würden sie schneller wachsen als andere Heckenpflanzen. Und auch in ihnen könnten sich Vögel, Insekten und Kleintiere niederlassen.

Weiterlesen

Finden Sie den richtigen Fliegenschutz für Sie

Kein Pardon den Fliegen

Menschen und Fliegen passen einfach nicht zueinander. Daher ist es dem Menschen ein Bedürfnis, sich vor diesen kleinen Tierchen zu schützen. In der heutigen hat der Fliegenschutz daher eine große Bedeutung erlangt. Fliegengittertür, Fliegengitter Fenster und Fliegengitter für die Kellerfensterabdeckung sind die notwendigen Maßnahmen, die von außen zum Fliegenschutz durchgeführt werden können. Bereits eine Fliegentür am Terrasseneingang kann die Anzahl der Fliegen in der Wohnung um einiges reduzieren. Wer sich zu diesem Thema noch weitere Infos besorgen möchte, in spezialisierten Online-Shops gibt es jede Menge Infos und Tipps zum Thema Fliegengitter.

Achtung: Sie sind klein

Nun werden die meisten vermutlich sagen, dass man doch weiß, wie groß Fliegen sind. Doch genau da liegt auch ihr Vorteil. Denn ist ein Fliegengitter nicht korrekt montiert, finden die Insekten garantiert ihren Weg ins Gebäudeinnere.

Weiterlesen

Die Mülltonnenbox lässt unschöne Abfalltonnen verschwinden

Die Müllbox Edelstahl- lässt Mülltonnen verschwinden

Die Mülltonnenbox Edelstahl ist die beliebteste Möglichkeit um unliebsame Mülltonnen zu verstauen. Die Mülltonnebox nimmt Müllbehälter zahlreicher Maße auf und bringt ein angenehmes Gartenbild. Die Mülltonnenbox Edelstahl ist wegen Ihrer unmengen Vorteile eine der beliebtesten Mülltonnenboxen in deutschen Vorgärten und Gärten. Im Gegensatz zum Material Holz oder Kunststoff, ist die Mülltonnenbox Edelstahl sehr leicht zu pflegen und witterungsbeständig. Nutzer der Mülltonnenbox Edelstahl müssen das Material nicht umständlich pflegen und müssen vor Witterungsschäden keine Angst haben .

Was kann die Mülltonnenbox Edelstahl alles?

Die gewünschte Müllbox ist aus einem robusten Metallmaterial gefertigt und kann in unterschiedlichen Formen und Designs zur Verfügung stehen. Verstauen Sie mit der Mülltonnenbox Abfalltonnen mit bis zu einem Volumenvon 240 Liter in Ihrem Vorgarten. Die zahlreichen Formen der Tonnenboxen ähneln sich nur geringfügig im Aussehen. Kleinere Designelemente wurden bei den einzelnen Mülltonnenboxen unterschiedlich verwendet.

Weiterlesen

Linoleum kann selbst verlegt werden

Immer mehr Haushalte und Hausbesitzer gehen dazu über, in ihren Räumen Linoleum als Bodenbelag zu verwenden. Dieses Material ist äußerst pflegeleicht und langlebig, zudem preiswert im Einkauf und relativ schnell zu verlegen. Vor dem eigentlichen Verlegen ist es wichtig auf einige wichtige Maßnahmen zu achten.

Vorbereitung

Linoleum in Bahnen oder Platten wird immer auf dem Untergrund verklebt. Ideale Untergründe sind vor allem exakt zubereitete Estriche, schwimmende Unterböden aus Verlegeplatten oder Trockenestriche aus Gips-Verlege-Platten.
Auf alten Böden oder alten Holzböden kann Linoleum nicht verlegt werden.

Folgende Regeln sollten stets beachtet werden:

1. Die Raumtemperatur muss immer 18 Grad Celsius betragen, die Bodentemperatur stets 15 Grad Celsius.

Weiterlesen

Der erste Eindruck entsteht durch das Gartentor

Viele Hausbesitzer wollen mit der Wahl eines Zaunes und dem dazu gehörenden Gartentor oder Hoftor oder Gartentor nicht nur vor fremdem Zutritt schützen, sondern auch nutzen diesen ersten Blickfang auf das Eigenheim als Botschaft des individuellen Geschmacks. Entweder um der Selbstdarstellung Willen oder um Prestige zu gewinnen und damit zu beeindrucken. Sich darzustellen mittels Design und Individualität.

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben…

…wenn es dem Nachbarn nicht gefällt. Mit der individuellen Umzäunung in Wohngebieten ist es jedoch so eine Sache, Zaun und Gartentür oder Gartentor so individuell wie möglich zu gestalten ist für viele Hausbesitzer wünschenswert, kann aber durchaus auch Schwierigkeiten bereiten, denn eine Immobilie inmitten einer Siedlung kann aufgrund besonders auffälliger Gestaltung das allgemeine Straßenbild stören und damit den Unwillen des Nachbarn auf sich ziehen.

Weiterlesen

Was wird zum Streichen benötigt?

Eigentlich ist das Streichen von Wänden und Decke gar nicht so schwer, wie manche vielleicht denken. Nicht umsonst zählt das Streichen von Wänden bei Heimwerkern zu den beliebtesten Aufgaben. Und wenn man dann noch ein paar Insider Tipps kennt, gestaltet sich das Streichen beinahe schon als Kinderspiel. Besonders wichtig für ein gutes Gelingen ist jedoch immer die richtige Vorbereitung, wie auch das passende Werkzeug. Dazu sollte man im Zweifelsfall auch mal etwas tiefer in die Tasche greifen, denn unterm Strich zahlt sich die Investition in teurere Werkzeuge immer aus. Denn nur mit der richtigen Grundausstattung kann die anfallende Arbeit auch fachgerecht erledigt werden, wodurch man sich lästige Nacharbeit erspart.

Grundausstattung beim Streichen

Wie bei so vielen Arbeiten, ist auch beim Streichen von Innenwänden das richtige Werkzeug entscheidend. Dafür sollte man sich eine gewisse Grundausstattung zulegen. Auch wenn man eher selten streicht, lohnt sich die Investition allemal. Zu der Grundausstattung zählen ein Flächenpinsel, ein Flächenroller groß, Flächenroller klein für schwer zugängliche Stellen und ein Walzgitter. Zudem sollten auch ausreichend Klebebandrollen vorhanden sein.

Weiterlesen

Gestalten Sie selbst Ihr neues Bad

Wer hat sich nicht schon immer eine neue Badezimmer Einrichtung gewünscht und dabei überlegt, dass die Umsetzung dieser Wünsche doch sehr teuer sein kann. Selbst renovieren spart Geld und ermöglicht mehr umzusetzen, denn mit dem Do it yourself beim Bad kann man einiges sparen. Diese Arbeiten sind leicht zu lernen und wer einigermaßen begabt ist, der kann diese Arbeiten alle lernen. Viele Menschen wissen gar nichts von ihren Fähigkeiten, bevor sie es nicht einmal selbst probiert haben.

Unabhängig von der Frage des Do it yourself, oder der Beauftragung einer Fachfirma, kommt erst einmal die Frage nach dem Wunsch der Erneuerung. Das Angebot für neue Ausstattungen im eigenen Badezimmer ist sehr groß und es gibt viele neue Trends, dass in der Jahre gekommene eigene Bad neu zu gestalten.

Weiterlesen

Perfekt für die kalte Jahreszeit – Elektrokamin

Elektronische Kamine ermöglichen eine wärmende Kaminzimmer-Atmosphäre innerhalb eines faszinierenden Lichtspektrums, einer lodernden Kaminflamme. Moderne Elektrokamine sorgen
nicht nur für eine angenehme Raumtemperatur, sondern sorgen dank der tänzelnden Flamme auch für entspannte Augenblicke und passen neben den in der Wohnung stehenden Möbeln, als zentraler Blickfang in die Atmosphäre eines jeden Raumes.

All diese Hintergründe führen dazu, dass die Nachfrage nach Elektrokaminen ständig zunimmt, sozusagen entscheiden sich immer mehr für diese einfache und saubere Lösung in Sachen Kaminfeuer. Zweifelsohne dienen moderne Elektrokamine auch der Wirtschaftlichkeit, indem sie die Heizung kurzfristig unterstützen und damit Heizkosten sparen. Auch von dieser Perspektive aus gesehen sind Elektrokamine eine gute Alternative zum herkömmlichen Kamin, die nicht nur über praktische Vorteile verfügt, sondern sich durchaus auch sehen lassen kann.

Weiterlesen

Fliegengitter schützen Sie und Ihre Familie

Ob Frühjahr, Sommerzeit oder Herbst, wenn die ersten Sonnenstrahlen am Horizont auftreten, bringen sie sicher nicht einzig wärmere Temperaturen, sondern auch eine Heerschar kleiner Quälgeister mit sich. Bremsen, Schnaken, Spinnen und Co. fühlen sich in unserer Wohnung ziemlich wohl.

Wahrlich nicht alleinig für Spinnenphobiker ist der Anblick der Krabbeltiere hingegen ein Graus. Besonders Moskitos triezen die Nerven bis auf das Äußerste. Sie brummen und schwirren in der Nacht durch den Schlafraum und ergaunern unter Garantie jedwede Nachtruhe. Wahrlich nicht selten wird die brave Hausfrau beim Blick auf Schnake, Spinne, Fliege und Co. zu einer grauenvollen Mörderin. Die Konsequenz sind unliebsame Kleckse auf Wänden, Fenstern und Vorhängen.

Die beste Problembeseitigung: Fliegengitter

Die voraussichtlich cleverste Problemlösung zu Blutstreifen an der Wand und dem heimlichen Killerinstinkt sind Fliegengitter für Schlafzimmerfenster und Türen. Fliegengitter Fenster und eine Fliegengittertür gibt es in allen möglichen Abmessungen und Farben. Auch kann man Fliegengitter Fenster und eine Fliegengittertür als Bausatz mit einem Alu-Rahmen bestellen. Sie lassen sich vornehmlich mühelos selber einpassen und sind in diversen Größen und Anfertigungen verfügbar.

Weiterlesen

Der richtige Garten-Handschuh

Handschuhe im Garten sind wichtig

„Wer Handschuhe für Garten- oder Werkarbeiten braucht, ist kein ganzer Kerl!“, so oder ähnlich haben wir es noch von unseren Vätern zu hören bekommen. Und wir haben uns danach gerichtet. Generell ist an dieser Aussage zwar nicht dran. Trotzdem war diese „Abhärtung“ von Vorteil, konnte man doch jederzeit mit anpacken. Heute ist das etwas anders. Denn Männer wie Frauen achten vermehrt auf ihren Körper. Da stören Schwielen an den Händen oder gar Schrunden von irgendwelchen Dornen oder hervorstehenden Nägeln. Gepflegte Hände sind angesagt. Daher braucht die Hand nach getaner Arbeit im Garten oder der Hobbywerkstatt die richtige Pflege.

Es beginnt ganz einfach, oder doch nicht?

Nicht jeder Handschuh ist für jede Arbeit geeignet. Ein einfacher Einweghandschuhe hält bei Baumpflegearbeiten nicht eine Minute. Dagegen ist der derbe Bauarbeiterhandschuhe nicht angesagt, wenn man die Klematis hochbinden möchte.

Weiterlesen